Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Spinning for just one project

Posted by beyenburgerin - September 25, 2007

Im Moment reiße ich mich mal zusammen und versuche, nicht zehn Wollen gleichzeitig zu spinnen, jetzt wird erst mal Milchschafwolle zu Ende gesponnen:

Nach dem Waschen herrlich weiß geworden, nicht super,kuschelig aber schön fluffig, Lauflänge um die 130 bis 140 m je 100 g. Das sind etwas 450 g und es kommen noch etwa 200 g dazu, dann wird gefärbt. Wahrscheinlich in Grün-Blau-Tönen. Ich habe heute morgen bei Heike schon fleißig weitergesponnen, jetzt muss ich nur noch eine Ashfordspule vollspinnen und dann zwirnen. In der Mitte liegt übrigens ein “Neugierstrang”. Neugierstrang deshalb weil ich es nicht abwarten konnte zu sehen, wie die Wolle wird wenn sie gezwirnt und gewaschen ist und deshalb halbvolle Spulen gezwirnt habe  Dieser Strang ist von 100 g noch weit entfernt.

I am trying to finish one spinning project right now, though there are always several on the bobbins. I think about dyeing it in green and blue shades. The skein in the middle is a “curiosity-skein”. I am always so curious to see what a wool looks like that I don’t fill the bobbins completely, but twist one skein pretty early. So this one is a bit smaller.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 207 Followern an

%d Bloggern gefällt das: