Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Etwas Gesponnenes – Some spinning

Posted by beyenburgerin - Oktober 19, 2008

Mnachmal hat man Zeiten, da muss man sich einfach mal wieder oft ans Spinnrad setzen. So habe ich  denn in der letzten Woche endlich wieder etwas mehr gesponnen.

Links fast 200 g Alpakawolle, in der Mitte ca. 100 g Mohair mit Beyenburger Merino, mit Ashfordfarben gefärbt und rechts ca. 200 g Shetlandwolle von Alysse. Alysse hat wirklich traumhafte Fasern, die machen einfach süchtig. Von den beiden rechten Wollen habe ich noch reichlich zum Verspinnen hier.

Sometimes you really need to sit down at the spinning wheel, which I did more than usual during the last week. The results from the left: approx. 200 grams alpaca wool, approx. 100 grams mohair mixed with beyenburger Merino, dyed with Ashford dye, approx. 200 grams Shetland  roving from Alysse. Alysse really offers a nice variety of addicitve fibres. I still have loads to spinf rom the two fibres on the right of the photo.

Und dann war heute der große Flohmarkt in Schwelm. Diesen Flohmarkt gibt es seit Jahrzehnten zweimal jährlich. Dieses Jahr waren nur wenige Stände aufgebaut, echt schade. Immerhin habe ich ein Teil gefunden: Ein Nici-Sitzschaf (Hallo Anna, sollen wir mal raten, worauf Nele das nächste mal sitzen möchte ;) ? )

Das Schaf sieht auf dem Foto fast klein aus, aber das täuscht. Es ist 70 cm lang und 35 cm breit, fest gestopft und ziemlich schwer. Das war also heute morgen mein Fitnesstraining, dieses Schaf über eine Stunde mit mir durch die Gegend zu schleppen. Komisch, wie sehr man auffällt, wenn man ein Schaf mit sich rumschleppt, ich habe damit reichlich freundliche Kommentare geerntet.

Today was the big fleamarket in Schwelm. This fleamarket exists since deades and takes place twice a year. Today only a few booths were set up, what a pity. But at least I found one piece: a Nici sheep. The sheep looks rather small on the photo, but that is an illusion. It is about 70 cm long and 35 cm wide, stuffed tight and pretty heavy. So my fitness training this morning was to carry that sheep around on the fleamarket for more than an hour. Strange how much you catch people’s eyes when you carry a sheep, I got quite a few nice comments on that.

About these ads

2 Antworten to “Etwas Gesponnenes – Some spinning”

  1. Anna pantoffelschnecke said

    Hihi…
    Und dann noch die Shaun-DVD angemacht und das Kinderglück ist perfekt…
    Habe auf dem letzten Flohmarkt auch ein Schaf gekauft, ein riesen Kuschelschaf, der hockt auf meiner Couch und guckt herrlich dämlich aus der Wäsche…
    Sehen wir uns nächsten Monat mal?
    Alles Liebe auch an Dirk!
    Anna

  2. beyenburgerin said

    Hallo Anna,

    schau mal in den Spinntreff-Blog und schreibe mal, wann du Zeit hast.
    Ich habe mittlerweile übrigens eine dritte Shaun-DVD ;)
    Danke für die Grüße, es geht langsam aufwärts.

    Liebe Grüße
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 208 Followern an

%d Bloggern gefällt das: