Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Geschrieben von beyenburgerin - September 4, 2012

Hier das Gesponnene der letzten Zeit. Amerikanische Wolle, selbst gefärbt, 109 g und 585 m.

Here is the yarn I spun lately. American wool, selfdyed, 109 grams and 585 metres.

Manx Loagthan von Alison, aus der Flocke gesponnen, 194 g und 630 Meter. Ich hatte letztes Jahr schon eine Probe versponnen, zusammen müsste die Wolle für eine Weste reichen.

Manx Loagthan from Alison, spun from the locks, 194 grams and 630 metres. I already spun a sample last years, so together the yarn should be enough for a vest.

Ich habe die Hanten Jacke angefangen, Design Cheryl Oberle. Ich habe dafür 300 g und 1250 m Ombria vom Wollschaf. Sollte das nicht reichen, dann kann ich ja immerhin nachbestellen. Besonders die Vorderteile sind toll zu stricken.

I started to knit a Hanten Jacket, Design Cheryl Oberle. I have got 300 grams and 1250 metres of Ombria from Wollschaf. If that isnt sufficient I can order some more. Especially the front is fun to knit.

Ich habe mir mal wieder ein paar handgefärbte Kammzüge gegönnt, diesmal Corriedale und Finnsheep von Adoptivwolle.

I bought some handdyed tops, this time Corriedale and Finnsheep from Adoptivwolle.

Und dann hoffe ich dass ich bald wieder an meinem Schacht Ladybug spinnen kann. Am Spinnflügel sind gleich drei Fehler: Die Spinnflügelachse war verrostet, die Nuten vorne im Holzteil des Spinnflügels waren jeweils nach links hin ausgefranst statt sauber gefräst und einfach nur nachgeschliffen, und was am Schlimmsten ist, die Spinnflügelachse insgesamt ist locker und steckt nicht fest im Holz. Ok, es sind alles nur Menschen, die bei Schacht produzieren, so etwas kann passieren. Aber jetzt ist der neue Spinnflügel nebst speziell angepasster Wirtel beim Zoll, und ich soll Einfuhrumsatzsteuer zahlen, weil die Lieferung nicht richtig deklariert wurde. Das geht natürlich nicht, das ich Zusatzkosten habe, wo doch schon der Spinnflügel so fehlerhaft war und das Spinnrad nicht benutzbar ist. In Colorado ist gerade erst Frühstückszeit. Ich bin gespannt, wie Schacht das Probelm löst und ob der Service wirklich so gut ist, wie viele behaupten.

Aktualisierung: Ich werde versuchen, ohne Einfuhrumsatzsteuer an den Spinnflügel zu kommen, ich habe nun eine Rechnung mit der Summe 0 $.  Wenn das nicht klappt, übernimmt Schacht die Kosten.

I hope I can spin on my Schacht Ladybug soon. The flyer is faulty in three ways: the shaft is rusty, the grooves in the wooden parst are torn out to the left and just grinded and even worse the shaft itsself isn’t properly fixed in the wooden part. Well, there are only humans working at Schacht, that can happen. But now the flyer plus especially suited whorls are waiting in the customs office, and I will have to pay VAT, because they added a value on the tax declaration instead of saying value zero and replacement for damaged parts. Of course I don’t accept to pay some extra money, because I already had the trouble with working with a faulty flyer and waiting for a new one. I cannot use my Ladybug so far. It is just breakfast time in Colorado. So I still wonder how Schacht will solve the problem and if their service is as legendary as some people say.

Update: I will try to get my flyer without having to pay VAT. I got an invoice now that it is a relapcement and the Order Total is 0 $. If that doesn’t work, Schacht will reimburse the VAT.

About these ads

3 Antworten zu “Wolliges Tagebuch – Wooly Diary”

  1. Sylvia sagte

    Das wirst Du uns doch sicher berichten. Bin gespannt, was da raus kommt. Lg Sylvia aus dem Hohen Flämming

  2. troyerknitter sagte

    Klar, wir sind alles nur Menschen, aber ärgerlich finde ich das schon, wenn gleich mehrere z.T. offensichtliche Fehler an so einem neuen Rad sind.
    Ich hoffe, dass dein Spinnrad bald vollständig wieder in Ordnung ist.
    LG
    Inés

  3. Ach verflixt.
    Das ist jetzt aber gar nicht lustig sowas.
    Was für ein grandioses Pech aber auch.
    Wünsche Dir gute Nerven und viel Erfolg mit der Auslösung beim Zoll.

    LG von Juliane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 197 Followern an

%d Bloggern gefällt das: