Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Montage der PV-Anlage – Installing of our PV cells

Posted by beyenburgerin - April 10, 2008

Tag 1 / Day 1

Heute geht es los, unsere Photovoltaikanlage wird montiert/installiert. Es wird also sehr spannend für mich. Jeden Moment kann die PV-Firma kommen. Ich werde weiter berichten.

Today is the start of the installation of our photovoltaics cells. The company doing the installation is due to come every minute. So this will be very thrilling for me.

 Hier ist die Kellerwand ohne Wechselrichter. Die Wechselrichter werden in der Nähe des Zählerschranks, was in unserem Fall auch in der Nähe des Hausanschlusskastens ist, angeschlossen. Sie wandeln den Gleichstrom/DC, den die Module erzeugen, in Wechselstrom/AC um.

 Wand mit Wechselrichtern

Wall without and with inverters

Die Dachhaken werden montiert. Die Dachpfannen werden hochgeschoben, bis die Dachbalken sichtbar sind. Dann werden spezielle Dachhaken an die Dachbalken geschraubt.


Mounting hooks

 

Und hier geht es weiter – and here the story goes on:

Montage – Installing Part 2

13 Antworten to “Montage der PV-Anlage – Installing of our PV cells”

  1. Elektron said

    Hallo,

    tolle Bilder, wie schaut es aktuell aus?
    Gibts auch Bilder von Mike in blauer Arbeitshose?

    Gruß Elektron

  2. beyenburgerin said

    Schau mal hier, Elektron:

    Erster Morgen Sonne
  3. sieht wirklich gut aus. Gratulation zu Euerm „Silberhochzeitgeschenk“ und allzeit viiieel Sonne aufs Dach.
    Aha der Lehmann wars. Ist er wirklich so brubbelig wies immer geschildert wird???

    Gruß Mario

  4. beyenburgerin said

    @suedwestsonne: Was bitte ist brubbelig? Sowas wie hart arbeitend? Die haben hier nämlich wirklich reingeklotzt!!!

  5. Das Du gute Erfahrungen mit Lehmann gemacht hast freut mich, aber brubbelig kann ich jetzt irgendwie nicht erklären. Im PV-Forum wurde er mal als „etwas brubbelig“ beschrieben. Damals kannte ich ihn noch nicht, heute weis ich das er eher lustig ist. Gibs mal bei Google ein.

    Gruß Mario

  6. beyenburgerin said

    Er ist eben Sauerländer, da haben wir hier im Bergischen keine Probleme mit, wir kommen eher gut damit klar, weil wir nicht viel anders sind😉 Toll war, dass das gesamte Team Spaß an der Arbeit hatte und die wirklich ordentlich reingeklotzt haben.
    Jaja, es wird viel über manche Menschen erzählt, ich kann nur sagen: kompetent, freundlich, sympathisch, korrekt und sein Geselle und Azubi ebenso.

  7. Hättest Du ihn dir so vorgestellt, nachdem du seine Beiträge im Forum gelesen hast und du dann den Mensch dahinter kennengelernt hast??

    Gruß Mario

  8. beyenburgerin said

    Eigentlich schon, bis auf die Tatsache, dass er IRL jünger wirkt, als er rechnerisch sein muss. Und dass er nach seinen konkreten fachlichen Beiträgen dem typischen Bild des Handwerkers nicht entsprechen kann, war auch schon klar (wenn ich da an die Dachdecker denke…) Ich kenne genug Foren um zu wissen, was so an Gezicke abläuft und wie sich alle auf einen stürzen. Ich habe sozusagen gelernt, zwischen den Zeilen zu lesen. Mir ist es schon geanuso gegangen, dass Leute in Foren waren, die ständig Stress gegen mich gemacht haben. Und dann gehöre ich auch zu denen, die irgendwann zurückschlagen, wenn man ihnen ständig auf die Füsse tritt… Man muss doch mal danach schauen, wieviele sachbezogene Tips er für andere hat und wieviel Zeit er dafür investiert, und das ist eine Menge. Und wenn dann Trolle (http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29)alles zerreden und madig machen, dann würde ich auch darauf reagieren.

    Gruß

    Brigitte

  9. Meinst du das er jünger wirkt als er ist? Ich denke er ist so jung wie er scheint. Er hat nur für sein Alter ein Haufen Erfahrung. Im Forum kommt er älter rüber. Ich hatte mir einen Herren um die 50 vorgestellt als ich ihn nur aus dem Forum kannte.

    Gruß Mario

  10. beyenburgerin said

    Da wird ihm deine Alterschätzung aber schmeicheln😉 grins. Ja, und er wirkt jünger und die haben hier gestern extrem reingeklotzt, das können wohl nur Jungspunde so😉

  11. lehmann28 said

    Einen Herren um die 50 ? Hallo?!?! Wie gut das ich suedwestsonne kenne und er nicht der Einzige ist der das bis zum Forumstreffen gedacht hat.😀

    Der Tom

  12. @ Lehmann28
    Ich hoffe wir sehen uns dieses Jahr wieder und dann länger. Dies mal ist es ja für dich nicht so weit. In dieser Ecke Deutschlands war ich noch nie. Ah doch, ich hatte mal ne Schulung in Essen, ne halbe Weltreise.
    Übrigens kommen bei uns jetzt die Wolken an, die Mittag in Wuppertal waren.

    Gruß Mario

  13. lehmann28 said

    Naja, Paderborn ist ja nur ein Katzensprung weg. Da werde ich ganz sicher länger bleiben und mehr Zeit haben für alle möglichen Forumsmitglieder. Es werden aber bestimmt noch mehr Leute kommen die letztes Jahr nicht da waren und dieses Jahr unbedingt dabei sein wollen.

    Der Tom

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: