Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Wo ist Wikipedia.de?

Posted by beyenburgerin - November 16, 2008

Tja, leider musste Wikipedia.de die Weiterleitung auf die org.Seite „kappen“, weil einem Herrn dieser Beitrag zu seiner Person nicht gefiel. Die bemängelten Inhalte, bei Heise nachzulesen, sind wohl aus dem Beitrag entfernt. Es ist mir unverständlich, warum die einstweilige nicht aufgehoben wird.

Wie gut, dass das Internet weltweit vernetzt ist, unter http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite kann man sich zum Glück weiterhin schlau machen.

Nachtrag am 17.11.2008: Wikipedia.de ist wieder online. Dabei war der entsprechende Passus, der diesem Herrn Lutz Heilmann, MdB nicht passte, schon tagelang gelöscht. Zugegeben, ich habe diesen Blog bisher unpolitisch gelassen. Aber es ärgert mich schon sehr, wenn ein hauptamtlicher Stasi-Mitarbeiter im deutschen Bundestag sitzt und dann noch Millionen Menschen das Nachschlagewerk nimmt. Es soll ja Leute geben, die nie dazu lernen … und ich kenne obwohl ich im Westen lebe zu viele, die unter der Stasi leiden mussten. Ich hoffe, ihr verzeiht mir deshalb meine Emotionalität in dieser Sache.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: