Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Majacraft Little Gem II

Posted by beyenburgerin - November 22, 2009

Mein Majacraft Little Gem II ist ein wirklich feines Spinnrad. Wirklich gebraucht hätte ich es nicht, aber es ist ja soooo eine Schönheit!!! Die Mängel, die das Spinnrad bei der Ankunft aufwies, sind größtenteils behoben, ich warte jetzt nur noch auf den neuen Wirtel(Nachtrag: Der Wirtel ist schon angekommen, das ist perfekter Service). Die folgenden Fotos zeigen das Spinnrad mit dem Fast Whorl. Es kann immer mal passieren, dass jemand in der Qualitätskontrolle einen schlechten Tag hat und Dinge übersieht. Wichtig ist es dann aber, wie mit den aufgetauchten Fehlern umgegangen wird. Der Service von Majacraft ist nur lobenswert, ich kann die Firma nur empfehlen. So bin ich sicher, jederzeit ein Ersatzteil bekommen zu können, falls das notwendig ist.

My Majacraft Little Gem II is really a gorgeous wheel. I didn’t really need it, but it is soooo beautiful!!! The faults that the wheel had at its arrival are mostly repaired, except that I am waiting for the whorl to arrive (my whorl arrived, yippie, perfect service). The following photos show my spinning wheel with the fast whorl. It can always happen that someone in QA has a bad day and misses faults. But the important thing is how a company deals with the situation when faults occur. The service of Majacraft is remarkable, I can only recomend the company. I am sure I can get a spare part whenever I need one.

Hier sieht man mein Spinnrad von vorne / front view

von der Seite / side view

von hinten / back view

Wie man sieht, hat das Spinnrad zwei Antriebsriemen.  Der untere treibt das Schwungrad an, und lenkt die Bewegung der Tritte von der Längs- in die Querachse um. Der obere Treibriemen treibt die Spinnflügelachse an.

As you can see, the spinning wheel has two drivebands. The lower one drives the drivewheel and changes the direction from front to back to sideways. The upper driveband drives the flyer shaft.

Die Trittbretter sind Massivholz, die Holzsorte ist Rimu, eine neuseeländische Baumart. Ich finde dieses Holz wunderschön. Allein die tolle Holzarbearbeitung sind es wert, so ein Spinnrad zu bezitzen, es ist eine Augenweide. Außerdem sieht man die Arrettierung des senkrechten Holms.

The treadles are from massive wood, the wood is Rimu, a kind of tree that grows in New Zealand. I think this Rimu wood just looks marvelous. The perfect woodwork makes it worth to own such a wheel, it is an eye candy. you can also see the locking bolt of the spine.

Das Schwungrad ist aus MDF, man kann hier auch den „Schraubknopf“ sehen, mit dem man en oberen Holm mit Spinnflügeleinheit arrettieren kann.


The flywheel is made from MDF, and you can also see the knob to fix the upper spine part with the flyer.

Die Spinnflügelachse ist fest mit dem Spinnrad verbunden und man sieht die schottische Bremse, die man sehr fein einstellen kann.

The flyer shaft is fixed to the spinning wheel, and you can see the Scottish tension, which can be adjusted accurately.

Hier sieht man das Kugellager auf der Spinnflügelseite


Here you can see the ball bearing on the flyer shaft side

Und die Rückseite/ Wirtelseite. Die Spinnflügelachse endet am äußeren Ende des Wirtels.


and the back side, whorl side. The flyer shaft ends at the outer edge of the whorl.

Der Wirtel wird mit einer Inbusschraube fixiert/the whorl is fixed with an Allen hexagonal socket bolt.

Und hier ist der absolute Clou dieses Spinnrads: die Kurbel. Sie funktioniert wie ein Fahrrad,wobei man aber keine Pedale treten muss, sondern Trittbretter, deren Richtung von dem unteren Treibriemen in die Schwungradrichtung umgelenkt wird. Die Kurbel kann nur in einer Richtung ordentlich laufen, von der Spinnerin weg. Wenn man zwirnen will, hebt man den oberen Treibriemen ab und dreht ihn einmal, damit die Spinnflügeleinheit linksrum läuft.

And here is the  highlight of the spinning wheel: the crank shaft. It works like a bicycle, but you don’t have to step pedals, but treadles. The lower driveband changes the direction fo the movement to the one of the drivewheel.The crank shaft can only run properly into one direction, away from the spinner. If you want to twist, lift the upper driveband, turn it once, and the flyer unit runs anticlockwise.

Jedes Majacraft-Spinnrad bekommt seine eigene Nummer und Unterschrift.


Each Majacraft spinning wheel gets its special number and signature.

Weitere Informationen:

Übersetzungsverhältnisse 1:4,5; 1:6; 1:8,5; 1:10; 1:12,75, Fast Whorl bis 1:19,5

Man benötigt keine speziellen Spinnflügel, um schneller spinnen zu können, es wird nur der Wirtel ausgetauscht. Das macht das Zubehör sehr preiswert. Auch wenn das Spinnrad selber teurer ist als andere, wird es voll ausgestattet billiger als die Konkurrenz. Das sollte man bei der Spinnradwahl bedenken.

Die Standardspulen sind aus Kunststoff, man kann aber auch welche aus Holz bekommen.

Man kann unterschiedliche Spinnflügel für unterschiedliche Garne kaufen.

Die Spinnflügelachse hat metrische Maße, 8 mm. So bekommt man auch in Deutschland Ersatz bzw. kann diesen leicht in einer Metallwerkstatt anfertigen lassen (Gewinde schneiden etc.) Ashford Spinnräder kommen auch aus Neuseeland, sie haben zölligr Maße, die in Deutschland schwer zu beschaffen sind.

More information:

Ratios: 1:4,5; 1:6; 1:8,5; 1:10; 1:12,75 , fast whorl up to 1:19,5

You don’t need a special flyer to spin faster, you just change the whorl. That makes the equipment very cheap. Even if this spinning wheel is more expensive than the rest, it will be cheaper than the competitor when fully equipped. You should consider than when choosing a spinning wheel.

The standard bobbins are made from plastic, but you can order wooden bobbins as well.

You can buy different flyers for different kinds of yarn.

The Flyer shaft is metric, 8 millimetres, which makes it easier to get replacement in a metric country. Ashford spinning wheels also come from New Zealand, but they use Imperial Measurement (inches), which makes it hard to get replacement in a metric country.

6 Antworten to “Majacraft Little Gem II”

  1. Ute Karasch-Stingl said

    Prima Übersetzung und Beschreibung für dieses tolle Rad.Ich habe es nun gut vier Wochen und bin ganz begeistert.Es spinnt wirklich s e h r gut.Weist Du wie man die Bremse wechselt wenn man den wild flyer mit Jumbospule einsetzen will?Ich würde gerne Effektgarne spinnen und habe deshalb diesen Flyer bestellt. viele Grüsse aus Oberfranken Ute

  2. beyenburgerin said

    Hallo Ute,

    danke für das Lob.
    Ich besitze keinen Wild Flyer und weiß daher nicht, was an der Bremse anders sein soll. Da ich jetzt für zwei andere Spinnräder einen Bulky Flyer habe, wird mir mein Mann auch vorerst keinen fürs Little Gem II basteln, er hat ja schon genug gebastelt.

    LG Brigitte

  3. Renate Fuchs said

    Hallöle,
    kannst du mir sagen, wieviel Zoll hier in Deutschland drauf kommt, wenn man es direkt von Neuseeland schicken lässt oder von amerika??
    Danke für die Info,
    Bekomme nix genaues heraus
    LG
    Renate Fuchs

  4. beyenburgerin said

    Hallo Renate,

    da musst du beim Zoll anrufen, und die müssen dir Auskunft geben. Ich habe die Auskunft bekommen, dass die Zollgebühren 1,6 % betragen. Rubrik Strickmaschinen, Webmaschinen etc. Hinzu kommt die Einfuhrumsatzsteuer, sie entspricht der Mehrwertsteuer, also 19 %. Du musst also 20,6 % auf den Kaufpreis draufrechnen. Der Versand eines einzelnen Little Gem II aus Neuseeland kostet etwa 130 Euro. Du landest also bei einem Gesamtpreis von ungefähr 570 Euro. Es lohnt sich eher, im EU-Ausland zu kaufen, da kommt keine Einfuhrumsatzsteuer und keine Zölle drauf. Auch die hohen versandkosten von England aus, etwa 60 Euro, lohnen sich da noch. Innerhalb der EU sollte man eine SEPA-Überweisung nutzen, die ist bei miener Bank kostenlos.

    Liebe Grüße

    Brigitte

  5. Jule said

    Huhu Brigitte,

    ich danke Dir für die gute Beschreibung und die Fotos von Deinem Rad. Da kann man auch endlich mal den Antrieb vernünftig sehen. Vielen Dank.

    LG von Jule

  6. beyenburgerin said

    Hallo Jule,

    gern geschehen. Ich hatte damals sowas gesucht und nichts Gutes gefunden, deshalb habe ich die Beschreibung gemacht.

    LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: