Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Exloo

Posted by beyenburgerin - Juni 3, 2010

Jedes Jahr gibt es in Exloo/Niederlande einen Schafschur-Wettbewerb. Ich war dies Jahr dort, und ich fand es toll. Ein kleiner feiner Markt auf einem Fussballplatz, und sogar die Schafe waren in einer Umzäunung auf dem Fussballplatz

Every year there is a sheep shearing competiton in Exloo/The Netherlands. I was there this year, I think it was great. A small nice market on a soccer field, and even some sheep were behind a fence on that soccer field.

Dies sind Drenther Heideschafe, die Schafsrasse gilt als die älteste auf dem europäischen Kontinent, ca. 6000 Jahre alt. Also sind diese Tiere lebendige Kulturgeschichte.

These are Drenther Heather Sheep, the oldest sheep breed on the European continent, about 6000 years  old. So these sheep are living history.

Frauen verschiedener Altersklassen saßen in Tracht und mit alten Spinnrädern rund um den Pferch und spannen, allerdings keine Heideschafwolle, sondern überwiegend Texel.

Women of different ages in historical clothin spin on old spinning wheels around the fence, but they did not spin Drenther Heather sheep, they used Texel wool.

Wenn man sich durchfragt, bekommt man auch Wolle vom Drenther Heideschaf. Ein Vlies kostet 5 Euro, drei kosten 10 Euro. Klar, dass ich den Mengenrabatt ausgenutzt habe. Neben einem weißen Vlies bekam ich ein graubeiges Jährlingsvlies und ein dunkelbraun/schwarzes

If you ask around, you will manage to buy some wool. One fleece for 5 Euros, three for 10. And of course I used the bargain for several fleeces😉. I got a white one, a grex beige one of a yearling, and a darkbrown/black one

Die langen Haare dieser Vliese sind nicht weich, aber auch nicht so borstig wie Heidschnucke. Haare an Bauch und Hals sind schon fast als weich zu bezeichnen.

Jeder Schafscherer hat so ein bisschen seine eigene Technik. Es wird nicht elektrisch geschoren, sondern mit Handscheren.

The long hair in the fleeces isn’t too soft, but not as hard as with German Heather sheep. Hair at the belly and on the neck could almost be declared as soft. Each shearer hat a kind of own technique in shearing. Shearing isn’t done with electric shears, but with old traditional handdriven ones.

Wenn die Schafe frisch in den kleinen Pferch kommen, von wo aus sie zum Scheren rausgeholt werden, kann es schon mal drunter und drüber gehen.

There is a smaller fenced area from where the sheep are taken to shearing. Some get a bit wild in there.

Neben einen Jahrmarkt mit den üblichen Ständen mit Neuware gibt es auch Handwerks-Stände mit Gestricktem und Gefilztem usw.

There ia an annual market. Some booth sell the ordinary modern new stuff on these markets, but there are also handicraft booths with knitted and felted items etc.

Das Wetter war in den letzten Tagen gut, also habe ich meine Rohwolle gewaschen.

The weather was nice the last days, so I washed my raw wool.

3 Antworten to “Exloo”

  1. huhu

    wunderbarer Beitrag, vielen Dank, die Vliese gefallen mir super gut, bin gespannt wie sie versponnen aussehen….und was du daraus nadelst, ich trau mich immer gar nicht die Besondere Schafwolle zu färben, finde es schön sie so nach Rasse zu verstricken, es sind ja meist Nuancierungen in den Farben und das sieht wunderschön in Natur aus….

    sei lieb gegrüßt
    Tina

  2. Sandra said

    Hallo:) Sehr guter, interessanter Beitrag. Hat mir gut gefallen und auch schöne Bilder dazu. Diese alte Schafrasse am Anfang hat mir gut gefallen. Sieht gut „langhaarig“ aus.
    Schönes Wochenende an Dich.
    LG aus Norwegen, Sandra:)

  3. knittingnadja said

    Liebe Brigitte,

    ach, wie schön … Ihr hattet wohl einen richtig schönen Tag – und das Wetter spielt momentan ja auch mit. Ein klasse Bericht – vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    Nadja

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: