Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Swirl Mütze

Posted by beyenburgerin - Oktober 9, 2010

Diese Mütze wird von oben nach unten gestrickt. Sie sieht von beiden Seiten gut aus und je nach Kälte kann man den kleinen Rand unten umschlagen oder über die Ohren ziehen. Unterschiedliche Größen werden mit unterschiedlichen Nadelstärken gestrickt.

Überarbeitete Anleitung, nun in 3 Größen: M (L; XL)

Garn: 6-fach Socknwolle oder vergleichbares Garn oder selbstgesponnene Wolle.

Fertige Maße:
Umfang (gespannt): 54 to 58 (59 to 63; 64 to 68) cm
Länge: 24 (25; 26) cm (oder gewünschte Länge)

Das Muster ist ein Wendemuster und die Mütze sieht von beiden Seiten gut aus.

.

Ravelry Anleitungsseite

.

buy now

.

Auch sie kann sowohl mit der rechten als auch mit der linken Seite außen getragen werden.

 

3 Antworten to “Swirl Mütze”

  1. Hallo liebe Beyenburgerin,
    ich habe heute angefangen diese tolle Mütze zu stricken. Allerdings komme ich in der 15. Reihe nicht auf 54 Maschen sondern nur auf 48 Maschen. Bis zur 14. Reihe habe ich ja 36 M.; In der 15. Reihe nehme ich einen Umschlag zu auf je 3 Maschen – somit nehme ich dann 12 Maschen zu und nicht 18 Maschen, die ich zunehmen müßte.
    Was habe ich falsch verstanden / falsch gemacht ?
    Ich würde mich über deine Hilfe sehr freuen.
    Schönen Gruß von Ennepetal nach Beyenburg
    Marianne

  2. beyenburgerin said

    Man hat in Reihe 13 36 Maschen. Reihe 15 macht aus 18 x 2 Maschen 18 x 3 Maschen. Man macht den Umschalg und strickt die nächsten 2 Maschen wie beschrieben ab = 54 Maschen.

    LG Brigitte

  3. Marianne said

    Vielen Dank – ich werde das gleich ausprobieren !

    LG Marianne

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: