Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Überlebt – Survived

Posted by beyenburgerin - Januar 7, 2011

Ich bin zurück von einem fünftägigen Notfall-Aufenthalt im Krankenhaus.  Seit Wochen kämpfe ich gegen vorübgehend lebensgefährliche Nebenwirkungen eines ACE-Hemmers, die nicht auf dem Beipackzettel stehen und mich fast umgbracht hätten. Ich werde demnächst mehr dazu schreiben, damit nicht anderen Menschen auch sowas passiert. Nun hatten sich die Medikamente zur Entgiftung verselbstständigt und ihrerseits massive Komplikationen herovrgerufen, so dass ein Krankenhausaufenthalt unvermeidbar war. Ich bin stinksauer auf die Pharmaindustrie, die nur auf ihre Profite aus ist und dafür billigend in Kauf nimmt, dass Menschen dabei drauf gehen. Und sauer auf Behörden, die diese unvollständigen Beipackzettel, in dem lebensbedrohlichen Nebenwirkungen vornenhalten werden,  genehmigen.

I am back from a five day emergency stay in hospital.  Since weeks I am fighting side effects that were life threatening for me for a while caused by ACE inhibitors and were not mentioned in the package insert that came with the medicine and nearly killed me.  I will write more about that special problem soon to prevent others from going through what I went through. The medicine against the toxic effect started being toxic itsself, which made it necessary to go to hospital. I am very angry on the pharmaceutical industry, who only look for their profits and accept that humans are killed as a side effect. And I am very angry on the ministery that allowed that package insert which does not mention life threatening side effects.

8 Antworten to “Überlebt – Survived”

  1. knittingnadja said

    Oh, mein Gott, Brigitte – so schlimm ist es geworden? Unfassbar. Hab Deine letzte Mail noch im Hinterkopf…! Ich wünsche Dir gute Besserung!!

    Liebe Grüße
    Nadja

  2. Andrea said

    huhu,
    mein erster Kommentar auf Deiner Seite,gut das es Dir wieder Besser geht.lesen tue ich viel von Dir.
    Da ich auch ACE Hemmer nehme bin ich mal gespannt auf Deinen Bericht
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. GailR said

    Hi Brigitte,
    I hope you are well now. I agree about the missing information in the pamphlets – they do leave things out. Please take care,
    Always,
    Gail

  4. det var inte roligt att läsa om detta, Brigitte..
    very sorry to read this Brigitte, i hope you are feeling better at this point and it is terrible to think that medicine that we think is doing us good can actually cause us more difficulties…
    Take care now and i hope that things continue to improve for you…
    regards
    liz

  5. Silvia said

    Ich hoffe es geht die bald wieder besser. Auf jeden Fall wünsche ich dir eine gute Besserung.
    Gruß Silvia

  6. Ruthy said

    Das liest sich nicht gerade toll. Ich wünsch Dir gute Besserung und warte gespannt auf Deinen Bericht. Man sollte doch gegen solche Machenschaften vorgehen können. Und wenn ich da was tun kann, werde ich das auch. Kann ja wohl nicht sein, sowas.
    Liebe Grüße, Ruthy

  7. Ines said

    Hallo Brigitte,
    ich schaue doch immer so gerne in Deinen Blog!
    Deshalb von hier noch mal vielen Dank für Deine Tips, ich werde sie beherzigen, habe mal was nach gelesen und werde mich kümmern.
    Ich wünsche Dir ein entschiedenes „Glückauf“ endlich mal! Viele liebe Grüße
    Inés

  8. beyenburgerin said

    Es geht jetzt endlich steil bergauf, wurde aber auch Zeit. Ich habe noch so einiges zu erledigen, was liegen geblieben ist. Mit dem genauen bericht zu ACE Hemmern kann es also ein wenig dauern.

    LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: