Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Posted by beyenburgerin - Dezember 17, 2011

Vor Weihnachten trudeln die letzten Geschenke ein.  Z.B. zwei wunderschöne Handspindeln von Enid Ashcroft. Eine türkische Spindel 13 Gramm schwer in gestockter Buche und eine Bienenkorb 28 Gramm in Pau Rosa und Sapele. Und damit die Spindeln nicht in Kisten und Kästen versauern, sondern man sie auch sieht, hat Göga einen Spindelbaum gebaut.

Before Christmas the last presents get here, eg two gorgeous spindles made by Enid Ashcroft. One Turkish spindle in spalted beech, 13 grams, and one beehive in Pau Rosa and Sapele, 28 grams. And to prevent the spindles from disappearing in boxes, DH built a spindle tree.

Und ein wenig Färben war auch noch angesagt. Schließlich war ich ja gerade so schön mit Chamäleon-Farben dran: oben 300 g BFL Multicolor, darunter 2 x Polarfuchs, unten 500 g Devon. Devon findet meiner Meinung nach nicht genügend Beachtung.  Auch diese Faser glänzt schön und kann locker mit Wensleydale mithalten.

And I went on to dye a bit, just had a run with that. 300 grams BFL humbug on top, 2 x 200 grams Polarfuchs (grey Icelandic) in the middle, 500 grams Devon at the bottom. In my opinion Devon wool is underrated, I think it is as good as Wensleydale.

Ich habe noch einen Remembrance Cowl gestrickt, eine meiner Anleitungen, diesmal aus 4-fach Sockenwolle und mit mehr Maschen. Die Farben passen so gut zu meiner Verdal-Jacke.

I knit another Remembrance Cowl, one of my patterns, this time from 4-ply sock yarn, which fit so nicely with the colours of my Verdal Jacket.

Und dann stand das Spinnrad auch nicht still. Beides Falkland Wolle von Helen Jacobs-Grant, oben die grüne Wolle 100 g und 320 m navajo-gezwirnt und unten die pinke 200 g und 350 m zweifädig. Die pinke erinnert mich an einen von meiner Mutter gestrickten Winterpullover, den ich vor etwa 45 Jahren oft getragen und heiß und innig geliebt habe. Darunter noch die letzten beidenWeihnachtsgeschenke für mich, die unsere Paketbotin gebracht hat, auch von Helen.

And the spinning wheel turned a bit too. Both Falkland wool from Helen Jacobs-Grant, the green wool on top 100 grams and 320 metres navajo plied, and below the pink one 100 grams and 350 metres 2-ply. The pink one reminds me of a winter sweater my mother knit for me 45 years ago. I loved that sweater so much. Below the last two Christmas presents for me that the postwoman brought, they coem from Helen too.

Und dann habe ich noch Lesestoff für die nächsten Tage bekommen. Meine letzte Spin Off ist in den Wirren von Hurrikan Irene irgendwo an der amerikanischen Ostküste verschwunden. Es wurde ein Ersatzheft geschickt, aber insgesamt dauerte die Lieferung etwas zweieinhalb Monate. Nun traf das Heft in einer normalen Lieferzeit ein.

And then I got a bit to read for the next days. My last Spin Off magazine disappeared in the confusion of hurricane Irene somewhere on the Eastern coast of the USA, and a replacement took a while, total delivery time was about two and a half months. This copy got here in a normal delivery time now.

3 Antworten to “Wolliges Tagebuch – Wooly Diary”

  1. Astrid said

    Schön, dass dir Devonwolle gefällt und du Werbung dafür machst.😀 Aber gleichwertig mit Wensleydale? Oder meinst du nur den Glanz? Devon hat eigentlich Micronwerte zwischen 30 und 40, wird ja normalerweise als Teppichwolle oder für Tweed verwendet. Also von der Weichheit her unterscheidet sich unsere Wensleydale sehr stark von unserer Devon.
    Liebe Grüße
    Astrid

    • beyenburgerin said

      Astrid, vielleicht ist die Wolle von deinen Wensleydale-Schafen weicher. Das was man als Kammzug bekommt ist nicht besser als der Devon-Kammzug, den man beim Wollschaf bekommt. Dann kann man sich auch direkt ein paar Euro sparen. Ich könnte mal die Mikrons messen, dürfte nahe bei 30 liegen.

      LG Brigitte

  2. manno, meine spin off ist noch nicht da… heul…
    aber wiedermal wunderbare bilder von deinen wollen…
    die chamäleonwollen will ich alle haben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: