Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Anleitung Basketweave Reversible Hat

Posted by beyenburgerin - Januar 5, 2012

Wendemütze mit Korbflechtmuster und Bienenkorbmuster

Hier ist eine Mützenanleitung in der modisch weiten „Slouchy“ Form. Und damit es nicht zu langweilig wird, kann man sie von beiden Seiten tragen. Sie wird von unten nach oben gestrickt.

Meine Tochter Anne hat sich als Model zur Verfügung gestellt🙂 und es ist klar, wer diese Mütze jetzt trägt, oder? ;-)

Link zur Anleitungsseite

 

 

5 Antworten to “Anleitung Basketweave Reversible Hat”

  1. Renate Weis said

    Die Mütze ist sehr schön! gefällt mir sehr gut
    Noch besser aber liebe Brigitte, Deine Tochter,ein hübsches Mädel.
    Liebe gRüße Renate

  2. anti said

    die mütze hat mich grad so sehr überzeugt das sie jetzt auf den nadeln ist;)allerdings mit doppeltem faden(falls der winter dann doch noch kommen mag),seit tagen suche ich genauso eine mütze mit einer anleitung die toll verständlich ist!
    DANKE!

  3. beyenburgerin said

    Danke für das Lob.

    @Anti: Ich bemühe mich, Anleitungen so verständlich wie möglich zu machen. Das ist weniger Arbeit als ständige Rückfragen zu beantworten. Strickprofis fühlen sich dann vielleicht unterfordert, aber für alle anderen ist es so praktischer.

    LG Brigitte

  4. Christine said

    Dankeschön für die tolle Anleitung, liebe Brigitte!
    Gefällt mir sehr gut für die Lieblingstochter, aber auch für MICH🙂
    LG Christine

  5. Anja said

    Habe die Mütze am Wochenende gestrickt, sie sieht toll aus und die Anleitung war sehr verständlich! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: