Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Neues Spinnrad – New Spinning Wheel

Posted by beyenburgerin - Dezember 23, 2013

Gestern hat ein gebrauchtes Spinnrad seinen Weg in meine Spinnradherde gefunden. Da ich nicht weiß, was die Zukunft bringt und ob ich nicht doch irgendwann Spinnkurse geben werde, darf es erst mal hier wohnen: ein Merino von Wollknoll. Ich halte dieses Spinnrad sowieso für unterbewertet, denn man kann darauf sehr gut spinnen. Sowohl ein hauchdünner als auch ein dicker Faden sind kein Problem. Man muss sich nur auf den eigenen Rhythmus und das Spinnrad einlassen. Eine echte Alternative für Spinnerinnen mit kleinem Geldbeutel, die das puristische Design des Bliss-Spinrades nicht mögen.

Yesterday a used spinning wheel ound its way to my flock of spinning wheels. As I don’t know what the future will be and if I will maybe do spinning courses some day, this wheel may live here at now: it is a Merino by Wollknoll.  I think this spinnign wheel is underrated anyway, because you can spin pretty well on it. There is no problem to spin lace as well as a very bulky thread. You just have to get into your own rhythm and into the way this wheel works. It is a good alternative for spinners with little money who don’t like the puristic design of the Bliss.

3 Antworten to “Neues Spinnrad – New Spinning Wheel”

  1. Bieding said

    Guten morgen,Beyenburger design ! Ich bin ganz begeistert , das es Sie in meiner nähe gibt! Ich habe von meiner Oma vor vielen jahren Spinnen mit der Handspinndel gelernt, bei ebay zufällig Wolle entdeckt,und es nochmal ausprobiert ! Es macht mir eine menge spaß,wird allerdings in meinem Umfeld eher als Geisteskrankheit erachtet!😉 Von der Perfektion ,die ich hier sehe und lese bin ich noch weit entfernt. Nun hab ich vor einiger zeir bei ebay begeistert 8 kg Shore shire schaf wolle ersteigert und stehe (wenn wundert´s) vor einem großen wolligen Problem.Gibt es bei ihnen die möglichkeit die wolle (vieleicht gegen gebühr) Maschinell zu kardieren ? Gerne hätte ich natürlich auch ein Paar tipps vom profi! Verraten sie mir wo ich Sie finden kann ,oder vieleicht mal Telefonieren? Freue mich, und bin gespannt auf ihre Antwort! Weija Bieding

    • beyenburgerin said

      Hallo Weija,

      wo in der Nähe bist du denn? Ich habe jetzt nämlich schon einige Anfragen, aber unsere Spinngruppe ist sozusagen voll. Es scheint sich aber eine neue zu bilden mit baldigen Neuspinnerinnen. Und außerdem sind wir am 25.5. und am 14.9. wieder im Wülfingmuseum.
      Rechts bei Interessante Links findest du Lohnkardierer. Wenn die Wolle schon gewaschen ist, kannst du sie zu BuntesSchaf zum Kardieren schicken. Wenn der Kardierer auch waschen soll, kann ich Sauerlandwolle empfehlen. Aber bitte bei beiden darauf achten, dass zugekotete Wolle und wolle mit zu viel einstreu schon entfernt wurde. Shropshire ist relativ kurze und feine Wolle und lässt sich aus einem Vlies heraus bestimmt gut verspinnen.

      LG Brigitte

  2. Bieding said

    Ich wohne in Wuppertal -Langerfeld ,hätte es also nicht weit!Danke für die tipps und Termine.Wenn du mehr über eine neue gruppe weisst, würde ich mich sehr freuen nochmal von dir zu hören. Aber wo ich euch jedtzt gefunden hbe im Netz halte ich euch auch im Auge!
    LG Weija

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: