Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Posted by beyenburgerin - Juni 21, 2014

Eigentlich habe ich ja genug Wolle, aber ab und an sehe ich dann welche, die unbedingt noch mit muss. So wie diese Wolle vom Flohmarkt, sie stammt wahrscheinlich aus den 80igern und die Stränge wiegen jeweils 450 g. Die Lauflänge muss ich erst noch nachmessen.

I have to confess that I got enough yarnl, but sometimes I see some that is an absolute must have.Like this one from a fleamarket, probably produced in the 80ies, each strand weighs 450 grams. I still have to measure the yardage.

 

Ich habe auch endlich mal wieder etwas mehr gesponnen. Auf dieser Spule ist reines Mohair, gefärbt von Marianne. Ihr dürft gespannt sein, wie die nachher im Strang aussieht, es sind viele Farben darin. Ich lasse das Mohair nochein bisschen  ruhen, damit sich die Spannung setzt, ich möchte den Faden nämlich einfädig lassen.

I finally spun a bit more. On this bobbin, you can see pure mohair, dyed by Marianne. You might be astonished when you see the strand, it contains a lot of colours. I will still give the mohair a bit more time to set, because I want it to remain a single thread.

Hier spinne ich für die „June Challenge“ der Bliss Gruppe bei Ravelry, das ist Bond-Wolle aus Australien,  aus der Flocke/Locke gesponnen. Bei der Bond Wolle kommt es mir so vor, als ob sie unser Klima hier nicht mag, sie scheint härter zu werden.

Here I spin for the June Challenge in the Bliss group on Ravelry, this is Bond wool from Autralia spun from the locks. With Bond wool, I get the impressiont hat it does not like our climate, it seems to get harder.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: