Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Foto des Tages 6 – Photo of the Day 6

Posted by beyenburgerin - Januar 6, 2015

Heute gibt es mal eine ganz andere Art Foto. Aufgenommen habe ich dieses am 17. Februar 2002. Der Titel, den ich damals diesem Foto gegeben habe und den ich nach wie vor gut finde, heißt: „Shopping – the new religion (Einkaufen – die neue Religion). Dieses Foto ist der Ausschnitt des Fotos unten, das die Dachkuppel des Einkaufszentrums City-Arkaden in Wuppertal zeigt. Dieser ausschnitt zeigt ein Kreuz. Wenn man sich anschaut, wie wichtig für viele, besonders junge Menschen das „Shopping“ geworden ist, ja dass es von denen sogar als Hobby angegeben wird, dann kann man sich nur wundern und fragen, ob da irgend etwas komplett falsch läuft.

I am showing a totally different kind of photo today. I took it on 17th February, 2002, and still like the title I gave it back tehn: „Shopping – the new religion“. This photo is a detail of the photo below, and it shows the dome of the shopping mall City-Arkaden in Wuppertal. This detail shows a cross. If you realise hwo important „Shopping“ has become to many, especially young people, who even call shopping their hobby, you can only wonder and ask yourself if there isn’t soemthing going completely wrong in this world. 

Eine Antwort to “Foto des Tages 6 – Photo of the Day 6”

  1. Luzie said

    Verstehe sehr gut, was du mit diesem Artikel und Photo meinst. Ich meide „Shopping-Center“ so gut es geht… überdachte mag ich schon gar nicht und das Gedränge in solchen „Kaufrauschtempeln“ schon gar nicht. Mein letzter großer Besuch in so einem riesigen wie die SCS Vösendorf war mit allen drei Kindern 1986 !!! Bin jedes Mal froh, aus einem „normalen“ Geschäft wieder auf die Straße zu können… Und „einkaufen“ gehört definitiv nicht zu meinen Hobbys! Was notwendig ist, muss sein…“Spaß“ macht es nicht! Kleidung kaufen bedeutet Albtraum für mich, da bin ich froh, dass es diese Möglichkeit nun im Internet gibt… da erspare ich mir die blöden Bemerkungen der Verkäuferinnen.
    Bin sogar froh, wenn ich meinen Mann mit einer Liste in den Supermarkt losschicken kann!
    Wo ich gerne stöbere sind Buchhandlungen oder in Handarbeitsläden, doch da weiß ich ja auch was ich will…
    herzlichst, deine Luzie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: