Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Posted by beyenburgerin - Mai 3, 2015

In letzter Zeit habe ich an einigen Projekten gleichzeitig gestrickt, und ab und an wird dann auch mal etwas fertig. So zum Beispiel die Ronda Jacke. Es wird noch ein Weilchen dauern, bis die Anleitung online kommt, dafür aber in vielen Größen. Die erste Ronda Jacke habe ich aus sehr „leichter“ Wolle gestrickt, aber dennoch mit Nadelstärke 5 mm. Sie wiegt gerade mal etwa 325 Gramm. Diese hier, aus Zauberball 6-fach, Farbe 1701, wiegt etwa 650 Gramm. Bei diesem Schnitt bedeutet das, dass man für die schwerere Jacke ganz anderen Maschenzahlen und Reihenzahlen nehmen muss, sonst hängt die Jacke sich aus und wird viel zu lang. Jetzt ist vielleicht auch klar, warum es ein wenig dauert, bis die Anleitung online sein wird. Es wird nämlich zwei Anleitungen in einer geben. Eine für leichte Garne wie das Alpaka oder für zum Beispiel Mohair und eine für „Standanrdwolle“ wie z.B. Sockenwolle 6-fach. An der Zauberball-Wolle gefällt mir, dass sie sie fast aussieht wie selbst gesponnen.

I knit on several projects at the same time lately, and every now and then a project is finished. For example the Ronda Jacket. It will still take some time until the pattern will be online, but it will be available in many sizes. I knit the first Ronda Jacket from „light“ yarn, still using 5 mm needles. It weighs just about 325 grams. This one here is knit from Zauberball 6-ply and weighs about 650 grams. With the special cut of the jacket that means that stitch numbers and row numbers have to be adjusted to the heavier yarn, otherwise the jacket will get longer and longer. Maybe you relize now why it will take some time to write the pattern. There will in fact be two pattern in just one. One for light yarns like Alpaca or mohair, and one for „standard yarn“ like sock yarn 6-ply. I like most about this Zauberball yarn that it almost looks like selfspun.

Vor einiger Zeit habe ich Sockenwolle gefärbt, und so mancher Strang schreit danach, ein CrissCross Tuch zu werden. Der Bollywood-Strang wollte ein CrissCross Six werden. Die Farbe ist etwas schwierig darzustellen. Leider mag meine Digicam Rottöne nicht besonders. Aber das ist ja wohl bei vielen Digcams so. Ich frage mich, wann es endlich mal CCD Sensoren geben wird, die mit dem Farbton Rot klar kommen. Das wäre eine tolle Erfindung.

A while ago I dyed some sock yarn, and some of the strand scream to become a CrissCross Shawl. The Bollywood strand wanted to become a CrissCross Six . The real colour is hard to be shown correctly. Unfortuantely, my digicam does not like shades of red. But many digicams seem to have that problem. I wonder when there will be CCD sensors that will show red perfectly. That would be a great invention. 

6 Antworten to “Wolliges Tagebuch – Wooly Diary”

  1. Corina said

    Hallo Brigitte, die Jacke ist wunderschön. Wenn die Knöpfe nur oben wären würde es eine Tunika sein.

  2. Luzia said

    Liebe Brigitte, dass mir die „Ronda“ gefällt, ist schon bekannt….
    und dieses Tuch, scheint wie für mich gemacht! Vorne schmal, schön lang wie ein Schal, das streckt ;o))
    Rückwärts wärmt es perfekt die kaputte Halswirbelsäule und man hat über die Schultern keinen „Kuddelmuddel“!
    Einfach GENIAL!
    Deine „Erfindungen“ faszinieren mich jedes Mal aufs Neue, herzlichst deine Luzie

  3. Barbara said

    die Jacke ist ja mega toll🙂 ich hoffe die Anleitung ist bald zu bekommen, das passende selbst gesponnene Garn liegt hier schon😉

    Liebe Grüße
    Barbara

    • beyenburgerin said

      Das wird noch eine Weile dauern, Barbara. Die Anleitung ist sehr aufwändig. Es wird sie in vielen Größen und zwei verschiedenen Garnen geben, das ist viel Rechnerei.

      LG Brigitte

  4. Alexandra said

    Die Jacke ist eine Sahneschnittchen habe sie life gesehen.

  5. Die Jacke ist wirklich ein Traum. Habe mir auch schon Wolle dafür besorgt und warte nun, das irgendwann die Anleitung zu kaufen gibt.
    LG Inge

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: