Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Posted by beyenburgerin - Januar 19, 2016

Ich hatte ja gehofft, dass wir keinen Schnee mehr bekommen. Schade, Pech gehabt.

I had hoped we would not get any more snow. bad luck!

Derzeit habe ich Kauni und Evilla für mich wiederentdeckt. Und genügend Anleitungen, die irgendwann veröffentlicht werden sollen und mal gerne mit diese Garnen gestrickt werden möchten. Dies ist eine Columbine Weste. Sie muss noch gespannt werden, um die richtige Form und Größe zu entfalten. Wie das bei Lace nun mal so ist.

I started knitting with Kuani and Evilla yarns again. I have sufficient patterns that need to be published some day and want to be knit with this kind of yarns. This one is a Columbine Vest. It still has to be blocked to become the right shape and size. As is usual for lace knitting.

Und mit der grünen selbstgesponnenen Devon-Wolle stricke ich noch eine kuschelige  Sillerud Jacke. Jacken ohne Nähte sind einfach nur toll zu stricken. Und bei diesem Modell kann man die Ärmel stricken, bevor Vorder- und Rückenteil fertig sind. Mit der Anleitung dauert es noch ein bisschen.

And with the green selfspun Devon wool I knit another cozy Sillerud Jacket. Jackets without seams are a great knit. And with this pattern, you can finish the sleeves before the front and back piece. It will take some time until the pattern will be published. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: