Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Ashford Joy I

Posted by beyenburgerin - Februar 10, 2016

Durch Zufall ist bei mir ein gebrauchtes Ashford Joy I mit Sliding Hook Flyer gelandet. Da ich schon vor einiger Zeit die Vorstellung aufgegeben habe, dass man nur ein Reisespinnrad besitzen sollte, durfte es hier einziehen, obwohl ich schon mal ein Ashford Joy hatte. Spinnräder sind für mich wie Balsam für die Seele. Und meine Seele braucht immer noch viel Balsam. Ich erfreue mich daran, so schöne Exemplare zu besitzen. Außerdem habe ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass es mir irgendwann einmal besser gehen wird. Vielleicht bin ich ja in ein paar Jahren so weit, dass ich Spinnkurse geben kann. Oder auch Spezialkurse, in denen man unverbindlich verschiedene Spinnräder testen kann, bevor man sich eins bestellt. Unverbindlich, weil ich mit Sicherheit nicht unter die Spinnradhändler gehen werde. So könnte man dann wirklich ganz in Ruhe Spinnräder testen, ohne in die Richtung eines bestimmten Spinnrads gedrängt zu werden, weil das vielleicht den größten Gewinn erzielt. Nach meiner Erfahrung muss man sich vor so einer Entscheidung erst einmal mindestens eine halbe Stunde auf einem Spinnrad einspinnen, um eine Entscheidung zu treffen. Oder erst einmal das nächste eine halbe Stunde spinnen. Klar, ob sich ein Spinnrad schön spinnt, kann man binnen einer Minute feststellen, aber es braucht länger um herauszufinden, ob es wirklich perfekt zu einem passt. Speziell bei Spinnerinnen, die vielleicht noch nicht so lange spinnen.

An Ashford Joy I with sliding hook flyer found its way to my home by chance. As I gave up the idea of owning just one travelling wheel a while ago, it was allowed to move in though I once owned an Ashford Joy. To me, spinning wheels are like balm for the soul. An my soul still needs a lot of balm. I enjoy owning such nice spinning wheels. Additionally, I did not give up hope yet that I will feel better some day. Maybe I will be fit enough in a few years to offer spinning workshops. And special workshops too, where you can take your time to test the different spinning wheels before ordering one. Without obligation, because I will never become a spinning wheel trader. So spinners could try different spinning wheels unhurriedly and not be advised to buy a speical spinning wheel because that will make the maximum profit for the trader. In my experience it takes at least half an hour of spinning on the wheel before you can decided that it really suits you. Or move on to the next and spin that for half an hour. True, if a spinning wheel spins nicely is a test of just one minute, but it takes more time to find out if it suits you perfectly. Especially for rather newbie spinners.

2 Antworten to “Ashford Joy I”

  1. Mijules said

    Liebe Beyenburgerin,
    Da freue ich mich, dass ich deinen Blog gefunden habe! Ich bin ein Spinn-Neuling und übe derzeit mit einem geliehenem Louet s10.
    Organisierst du auch Spinntreffen?
    Ich habe bisher nur spinnenden Kontakt zu meiner Freundin in Holland und die ist ein bisschen weit weg..
    Ich würde mich gerne mal umsehen und austauschen.

    Herzliche Grüße aus Elberfeld,
    Mijules

    • beyenburgerin said

      Hallo Mijules,

      kannst du bitte noch mal schreiben? Deine Emailadresse war nicht korrekt, meine Email kam zurück.

      LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: