Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Tod im Moormerland

Posted by beyenburgerin - Mai 19, 2016

Es gibt eine neue Krimiserie von Susanne Ptak. Lena Smidt ermittelt.

Der erste Band heißt Tod in Moormerland und ist gerade ganz frisch erschienen. Das Buch war zunächst letztes Jahr unter dem Pseudonym Nina Rabe erschienen mit einem anderen Titel.

Meine Bewertung: 5 Sterne

Ein grauenhaftes Verbrechen erschüttert das Moormerland. Ein Vater wird ermordet, sein Sohn Jelte verschwindet spurlos. Seine Mutter Okka gibt die Suche nie auf, ebenso wie Lena Smidt, die Polizistin, die der Mutter die traurige Nachricht überbringen musste und dies zum Anlass nahm, eine Laufbahn bei der Kripo einzuschlagen.
Die glückliche Rückkehr des Sohnes nach 15 Jahren wird von weiteren Morden und Brandstiftung überschattet. Es wird klar, dass Jelte in höchster Gefahr ist. Lena Smidt setzt alles daran, einen schnellen Ermittlungserfolg zu erzielen, damit ihre Freundin Okka nicht noch ein Familienmitglied auf so tragische Weise verliert.

Ein spannender und kurzweiliger Krimi, man rätselt bis zum Schluss, wer der Mörder ist.
Gleichzeitig mit viel Lokalkolorit, ostfriesischer Ruhe und festen Familienbanden und Freunden, die Mutter und Sohn Kraft und Halt geben, so dass sie ihre schwierige Situation im Fadenkreuz eines Mörders gut überstehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: