Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Chiaogoo Minis Test

Posted by beyenburgerin - Mai 22, 2016

(Zum Vergrößern auf die Fotos klicken)

Ich habe vor einiger Zeit das Chiaogoo Mini Set zum Testen bekommen und bin sehr beeindruckt davon. es sind Nadelspitzen, an die man Seile anschrauben kann.

Das Set besteht aus: 5 Paar Nadelspitzen, Etui für die Nadelspitzen, 3 Seilen (35,55,75 cm), 2 Seilschraubenschlüsseln, 2 Seilverbindern, 2 T-Seilschraubenschlüsseln, 1 Gummipad in Herzform zum Festhalten beim Schrauben, 6 Maschenmarkierer, transparente Nadeltasche, Box für das Zubehör

 

 

Zugegeben, 1,5 bis 2,5 mm sind nicht die üblichen Nadelstärken, die ich benutze. Aber das liegt auch daran, dass es schwierig ist, vernünftige Stricknadeln in diesen Stärken zu bekommen. Reizen würde es mich schon. Nadelspiele gibt es ja noch Brauchbare so ab etwa 2 mm, aber Rundstricknadeln? Na ja, jetzt gibt es sie endlich. Bisher sah mein gestrickt mit so dünnen Nadeln für meine Ansprüche nicht gleichmäßig genug aus, mit diesen Nadeln bin ich zufrieden.

Dieses Foto täusche ein bisschen. Die Nadelspitzen, 15 und 1,75 mm,  sehen etwas stumpf aus. Bedenkt man aber, dass diese Nadelspitzen deutlich dünner sind als Bleistiftminen (die von IKEA Bleistiften sind 2,55 mm dick), dann ist klar, dass die Spitzen perfekt sind. Eine lange Spitze zum leichteren Stricken, sauber abgerundet, damit man sich nicht in die Finger sticht.

Nadelspitzen 1,5 mm mit Seil 35 cm

 

Sauber gebohrte Löcher an den Seilen.

Die Seile haben innen ein Stahlgeflecht und sind deshalb extrem haltbar. schraubt man alle drei Seile zusammen, erzielt man eine Nadellänge von 190 cm. Es gibt aber auch als Zubehör Seile in 95 cm Länge.

Hier bekommt man eine Vorstellung, wie dünn die Seile sind.

Zubehör: Nadeltasche und Zubehörbox.

Wie man auf den Fotos sehen kann, ist alles super verarbeitet und es gehört eine ansprechende und praktische Verpackung für die Einzelteile des Sets dazu.

Und hier ist mein Stricktest: Jaaaa, endlich kann ich mit dünnen Nadeln gleichmäßig stricken. Es lag gar nicht an mir, dass das bisher nicht so dolle war, es lag an den Nadeln. Die angeschrägten Spitzen sind auch bei diesen Nadeln ebenso wie beim Complete Set länger als bei anderen Herstellern. Das liebe ich. So kann ich auch mit 1,5 mm Nadeln stricken und dabei noch fernsehen oder lesen. Es strickt sich mit diesen extra langen Spitzen einfach besser. Das auf den Fotos verwendete Garn ist eine Mischung aus Baumwolle und Seide mit 1500 m Lauflänge je 100 g (2/30000). Also ein bisschen dicker als ein Nähfaden. Es lässt sich mit diesen Stricknadeln super verstricken.

Der Preis von ca. 80 Euro lässt einen erst mal schlucken, aber Qualität hat nun mal ihren Preis. Und nichts ist ärgerlicher als Stricknadeln die abbrechen oder Seile die abreißen, wenn man gerade ein feines Laceteil mit 1000 Maschen auf der Nadel hat. Da nimmt man gerne ein paar Euro mehr in Kauf, wenn einem diese Erfahrung erspart bleibt.

Wer gerne Socken auf einer Rundstricknadel strickt, wird mit diesen Nadeln ebenfalls glücklich werden.

Meine Bewertung: absolut empfehlenswert!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: