Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Archive for the ‘Dyeing – Färben’ Category

Färbereien – Some Dyeing

Posted by beyenburgerin - Januar 1, 2016

Nein, mit dieser Malvenblüte habe ich nicht gefärbt. Aber sie hat mich letzte Nacht sozusagen überrascht, als ich vom Feuerwerk schauen vorm Haus zurück kam. Im Schutze der Azalee am Eingang sah ich nämlich selbst im Dunkeln diese Blüte und musste sie heute natürlich sofort fotografieren. Es dürfte extrem selten sein, dass eine Malvenblüte  in unseren Breitengraden in zwei Kalenderjahren blüht.

Nope, I did not dye with this mallow blossom. But it surprised my last night when I cam back from looking at the fireworks in front of our house. Sheltered by the azalea next to our entrance door I noticed this blossom in the dark and had to take a photo of it. It should be extremely rare ifor our degree of latitude to have a mallow blossom flourishing in two calendar years.

Gestern habe ich noch ein wenig Wolle gefärbt. Grün, denn grün ist die Farbe der Hoffnung. Vielleicht wird dieses Jahr ja endlich besser als das letzte Jahr.  Und hoffentlich finden Dinge, die mich seit Jahren sehr belasten, endlich ihre Abschluss. Man fragt sich, wofür es überhaupt Berufsgenossenschaften gibt, wenn die im Schadensfall einfach nicht zahlen. Eine posttraumatische Belastungsstörung durch eine lebensbedrohliche Gewaltsituation im Beruf ist etwas, was man wirklich seinem ärgsten Feind nicht wünschen würde. Dafür noch von der Berufsgenossenschaft verhöhnt zu werden führt wirklich zu weit. Es wäre schön, wenn das Sozialgericht den Fall fortführen würde. Mehr als drei Jahre warten auf Gerechtigkeit sind  genug.

Vorne links ist Lincoln Kammzug. Das ist ein Restbestand der Bremer Wollkämmerei, die der Wirtschaftskrise 2008 zum Opfer fiel. Die Wolle ist so glänzend, dass sie bei dem Wetter das Foto überstrahlt. Und für einen Langwoller ist sie unglaublich weich. Hinten ist überfärbte graue Corriedale und rechts ist südamerikanische Wolle.

Yesterday I dyed a bit of wool. Green, because green is the colour of hope. Maybe this year will be better than the last one. and hopefully some things that put a lot of weight on my soul can be finished this year. I still wonder why there are employer’s compensation boards at all if they do not pay anyway once a damage has occured. A Posttraumatic stress disorder after a life threatening situation is somthing you would not want your worst enemy to have to go through. Being mocked for what happened is more than can oen can bear. It would be nice if the social court pursued the case. Waiting for justice more than three years is enough.

To the front left is Lincoln tops. That is a remainder of the Bremer Wollkämmerei, which became a victim of the world economic crisis in 2008. The wool is so lustrous that the photo is outshone in this weather. And regarding this is a longwool breed the fibre is extremely soft. In the back is grey overdyed Corriedale and in front to the right South American wool. 

 

 

 

 

Advertisements

Posted in Das Bergische - My area, Dyeing - Färben | 1 Comment »

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Posted by beyenburgerin - September 23, 2015

Der Sommer geht zu Ende, und es wird Zeit zu zeigen, was ich so im Sommer mit Wolle habe. Gesponnen habe ich in der letzten Zeit Wolle einer finnischen Schafsrasse, Kainuunharmas. Die sind 214 g und 750 m zweifädig.

Summer is getting to its end, and it is time to show what I did with wool in summer. Lately I spun some wool of the Finnish breed Kainuunhamras. This are 214 grams and 750 meters, 2-ply.

Es gab mal wieder Geburtstagskinder in der Spinngruppe, da musste der Färbetopf wieder arbeiten. Links ist BFL Multicolor und rechts Polwarth.

Some members of the spinning group had their birthday, so the dyepot hhad to work. To the left you can see BFL Multicolour and to the right Polwarth.

Jetzt habe ich mir endlich wieder vorgenommen zu bloggen, und schon will Flickr nicht so richtig. Dort gibt es wohl Systemarbeiten, es sind nicht alle Fotos verfügbar. Hier aber schon mal ein kleiner Ausblick, an was für einer Anleitung ich gerade schreibe: Columbine Shawl.

Now I finally started blogging again, but Flickr does not work proper. They are working on their system, I cannot get to all of my photos. Here is a short preview on what pattern I am writing right now: Columbine Cowl.

Posted in Dyeing - Färben, Knitting - Stricken, Spinning, Wooly Diary - Wolliges Tagebuch | Leave a Comment »

Färbereien – Some Dyeing

Posted by beyenburgerin - Mai 16, 2015

Letzthin habe ich wieder gefärbt, inspiriert von den Farben der Jahreszeit. Das sind etwa 400 g Superwash Kammzug.

I dyed a bit lately, inspired by the colours of the season. These are about 400 grams superwash tops.

Posted in Dyeing - Färben | 3 Comments »

Färbereien – Some Dyeing

Posted by beyenburgerin - März 4, 2015

Die Farbtöpfe sind mal wieder heiß geworden, und das ist dabei heraus gekommen: Sockenwolle 4-fach, Beerentöne, Karibik, Wellensittich, Ich will Frühling!!!, Bollywood, Potpourri

The dye pots became hot again, and these are the results: sock yarn 4-ply, Berry colours, Carribean Sea, Budgie, I Want Spring!!!, Bollywood, Potpourri

Und ein bisschen Lacewolle / and a bit of lace yarn

Posted in Dyeing - Färben | 4 Comments »

Bunte Wolle – Colourful Wool

Posted by beyenburgerin - Februar 10, 2015

Heute habe ich mal ein bisschen gefärbt / I dyed a bit today

Links Lacegarn mit 550 m, daneben Sockenwollstränge: Ich will Frühling!!!, Wellensittich, frühe 80iger, wildes Meer, Beerentöne

To the left lace yarn 550 m, next to it sock yarn: I want spring!!!, budgie, early 80ies, wild sea, shades of berry

.

Und dann kam letzthin endlich das Paket vom Shop Adventskalender von Spinneruntundgewollt an. Puuh, ich wusste ja, dass ich reichlich zugeschlagen habe. Aber alles so zusammen sieht schon reichlich aus …

Corriedale in 8 Farben, verschiedene farbige Mischungen mit Merino, Maulbeerseide, Tencel, Alpaka, Alpaka pur in blau, viele ungefärbte Fasern. Zum Beispiel Polwarth, BFL superwash, Banane, Banane mit Corriedale, Rosenfaser, Milchseide. Außerdem Zauberbälle und Zitron Filisilk.

The shop advent calendar parcel from Spinnerundgewollt finally arrvied here. Oops, I knew I bought a lot. But it looks liek quite a lot on a big heap.

Corriedale in 8 colours, different blends of Merino, silk, Tencel, alpaca, pure alpaka in blue, many undyed fibres. For example Polwarth, BFL superwash, banana, banana with Corriedale, rose fibre, milk protein fibre. Furthermore Zauberballs and Zitron Filisilk.

.

Posted in Dyeing - Färben, Wooly Diary - Wolliges Tagebuch | Leave a Comment »

Färbereien – Some Dyeing

Posted by beyenburgerin - September 12, 2014

In der Bliss Gruppe ist die Aufgabe in diesem Monat Fractal Spinning. Ich dachte mir gestern, ich färbe mal ein bisschen dafür. Aber das Ergebnis ist fast zu schade für Fractal Spinning. Gefärbt habe ich graue Corriedale Wolle.

The September Challenge in the Bliss group is Fractal Spinning this month. Yesterday I tried to dye a bit for that challenge. But the result looks as if it would be a shame to use it for Fractal Spinning. I dyed grey Corriedale.

Posted in Dyeing - Färben | 3 Comments »

Gefärbt – Dyed

Posted by beyenburgerin - Juli 29, 2014

Ab und an muss Wolle auch mal bunt werden. Zum Beispiel diese hier. Erst sollte nur eine Wolle bunt werden, aber wie das so ist, wenn der Färbekessel einmal angeschaltet ist … so sind die drei Wollen links jetzt bunter: Kerry Hill, 60% Polwarth 40 % Bambus und 50% Polwarth 50% Soja.

Every now and then wool needs to become coloured. Thes ones for example. I planned to dye only one of them, but you know what it is like once the dye kettle is switched on … so the three wools to the left are more coloured now: Kerry Hill, 60% Polwarth 40 % bamboo and 50% Polwarth 50% soy silk.

Soja ist links, Bambus rechts / soy silk to the left, bamboo to the right

Kerry Hill rechts, das Rote in der Mitte ich Romney Lammwolle, superweich/ Kerry Hill to the right, the red on in the middle is Romney lambswool, supersoft

Posted in Dyeing - Färben | 2 Comments »

Färbereien – Some Dyeing

Posted by beyenburgerin - Juni 23, 2014

Gestern war es Zeit für eine schon lange aufgeschobene Färbesession mit einer Spinnschwester. Sie hatte noch nie gefärbt und wollte mal schauen  und mitmachen), wie das so geht. Und sie hat sich tolle Blautöne für eine Weste gefärbt. Ich habe nebenher auch ein wenig für mich gefärbt, Corriedale. Aber die war dann so toll, dass sie direkt in ihre Tasche weitergewandert ist und ich noch ein wenig mehr Corriedale für mich gefärbt habe.

Yesterday it was time for a dyeing session with a spinner from my group. She never dyed before and and wanted to see how to do it and of course dye herself. And she dyed amazing shades of blue for a vest. On the side, I also dyed a bit of Corriedale for myself. But it was so great that it went into her bag, so I dyed soem more Corriedale for myself. 

Hier ist ein Spulenbild von der Mohairwolle, die Marianne gefärbt hatte. Es sind 118 g und 870 m.

Here is the spun mohair dyed by Marianne on a bobbin. 118 grams and 870 meters.

Im Strang sieht das Mohair ganz anders aus. / the mohair looks quite different as a strand

Posted in Dyeing - Färben, Spinning | 2 Comments »

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Posted by beyenburgerin - Januar 24, 2014

Ein Strang Falklandwolle ist fertig gesponnen. 125 g und 540 m zweifädig, gefärbt vom Mondschaf.

I spun one strand of Falkland wool, 125 grams and 540 meters, 2-ply. Dyed by Mondschaf.

Dann waren heute wieder die Färbetöpfe heiß. Gefärbt habe ich 5 x 100 g BFL Superwash, das werden wohl Socken. Färbungen von links nach rechts: Frühe 80iger, Wildes Meer, Wellensittich.

My dye pots were hot today. I dyed 5 x 100 grams BFL superwash, they shall become socks. Colours from left to right: Early 80ies, Wild wild sea, Budgies forever.

Was hier so unanständig aussieht, hat mir unanständig viele Kalorien. Aber es muss sich ja auch schon lohnen, wenn man Schokoladenkekse isst. Diese hier sind super lecker. Sie sind übrigens innen drin noch weich und cremig, also echt eine Sünde wert. Das Rezept ist aus Susannes Krimi Grünland-Mord, der bald bei Amazon erscheinen wird.

The thing that looks a bit undecent here only has an undecent amount of calories. But it should be worth it when you eat chocolate cookies.  These are very delicious. They are soft and creamy inside, so they are really worth to be sinful. The recipe is from Susanne’s mystery Grünland-Mord, which will soon be published at Amazon.

Es sind noch zwei Tücher fertig geworden:  CrissCross One symmetrisch aus 4-fädiger Sockenwolle. Es dauer noch etwas, bis die Anleitung online kommt, es geht leider hässlicher Ämterkram vor.

I knit two more shawls. CrissCross One symmetrical with 4-ply sock yarn. It will still take a bit until I can publish the pattern, There is still a lot of nasty paperwork to do.

Und hier ist CrissCross Ten, das neueste Design. Auch aus 4-fach Sockenwolle.

And this is Crisscross Ten, my latest design. Also knit from 4-ply sock yarn.

Posted in Books - Bücher, Dies und das - "this and that", Dyeing - Färben, Spinning | 2 Comments »

Frohes Neues Jahr – 2014 – Happy New Year

Posted by beyenburgerin - Dezember 30, 2013

Ich wünsche Euch allen ein frohes, tolles, gesundes, erfolgreiches, wolliges Neues Jahr 2014

A happy, great, healthy, successful and wooly New Year to everybody.

Posted in Dies und das - "this and that", Dyeing - Färben | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: