Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Archive for the ‘– Shawls etc.’ Category

Flying North Tuch – Flying North Shawl

Posted by beyenburgerin - Januar 28, 2017

Ravelry Anleitungsseite / Ravelry pattern page

.

buy now

.

Deutsche Anleitung auch bei myPatterns

.

Komplett überarbeitete Anleitung,neue Grafiken und schriftliche Anleitung zu den Grafiken. Einführungsrabatt der überarbeiteten Anleitung 30 % bis 15.2.2017, kein Coupon Code erforderlich.

Am Ende des Winters mag man einfach nur noch an Frühling denken. Auf diesem Tuch sind die Frühlingsboten vereint. Einige Sonnenstrahlen in der oberen Mitte, darunter Vögel, die nach einem langen Winter nach Norden fliegen, und unten tauchen die ersten Blüten auf. Den unteren Abschluss bildet ein leicht zu strickender Spitzenrand. Die Mitte der Blüten kann man als Noppen oder mit Perlen stricken.

Die sehr detailierte, 14-seitige Anleitung enthält Grafiken sowie auch eine schriftliche Anleitung zu den Grafiken, jede einzelne Musterreihe.

Material:
Hellblaues Tuch: 100 g Zitron Filisilk, 600 m/ 100g, Rundstricknadel 4,5 mm, 1 Maschenmarkierer für die Mittelmasche, 220 Perlen
Grüngelbes Tuch: 100 Gramm Lacewolle handgesponnen, 600 m Lauflänge, Rundstricknadel 5 mm, 1 Maschenmarkierer für die Mittelmasche

Größe:
Hellblaues Tuch: 152 x 76 cm
Grüngelbes Tuch: 166 x 83 cm

Completely revised pattern, new charts and written pattern of charts. Introductory discount of the revision 30% off until 15th Feb, 2017. No coupon code needed.

By the end of winter, all you want to think of is spring. The first signs of spring are combined in this shawl. Some sunrays in the top center, below birds which fly North after a long winter, and along the bottom the first blossoms. The bottom edge is formed by an easy to knit lace edging. The center of the blossoms can be knit with nupps or beads.

The very detailed pattern (14 pages) includes charts as well as a written pattern of the charts, every single RS row.

Materials:
Light blue shawl: 100 g Zitron Filisilk, 600 m/100g, circular needles 4.5 mm (US7), 1 stitch marker for the center stitch, 220 beads
Greenish yellow shawl: 100 g handspun lace yarn, 600 m/100g, circular needles 5 mm (US8) needles, 1 stitch marker for the center stitch

Sizes:
Light blue shawl: 152 x 76 cm; 60 x 30”
Greenishyellow shawl: 166 x 83 cm; 65 ½ x 32 ¾”

Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | Leave a Comment »

Lebenswege Hug

Posted by beyenburgerin - Januar 25, 2017

Ravelry Anleitungsseite / Ravelry pattern page

.

 buy now

.

Deutsche Anleitung auch bei myPatterns

.

Siehe auch Lebenswege (Dreiecktstuch) und Lebenswege Cowl.

Die Wege, die man in seinem Leben beschreitet, sind oft nicht vorherzusagen. Sie drehen und winden sich, es tun sich plötzlich verschiedene Möglichkeiten auf und man muss den richtigen Weg wählen. Dieses Tuch symbolisiert diese Lebenswege. Die Zöpfe, so wie die Wege im Leben, werden größer und breiter. Sie kreuzen und winden sich und es entstehen immer neue Wege, bis zum Schluss. Auch hier teilen sich alle Zöpfe noch einmal neu auf. Oder eben neue Wege oder auch neue Chancen im Leben auch. Diese enden erst mit unserem letzen Atemzug.
Mein Lieblingsgedicht ist übrigens „Stufen“ von Hermann Hesse.

Man kann dieses Tuch in einem Rutsch stricken. Oder man holt es hervor, wann immer man sich einen „neuen Weg“ aus einer schwierigen Situation stricken möchte. Gerade so, wie man es in dem Moment braucht.

Detaillierte Anleitung mit Grafiken und schriftlichen Anleitungen zu den Grafiken (9 Seiten).

Größe: Länge x Breite: 123 x 43 cm

Schwierigkeitsgrad: ambitionierter Anfänger

Material: 250 Sockengarn 6-fach, Rundstricknadel 4,5 mm, Zopfnadel, 4 Maschenmarkierer

See also Lebenswege (triangular shawl) and Lebenswege Cowl.

The paths you take in life are often unpredictable. They twist and turn. Suddenly new possibilities appear and you have to choose the correct path. This shawl symbolizes these paths of life. The cables become larger and wider, as many paths in life do. They twist and turn and separate themselves and new paths come into existence, until the very end. Here as well, they split up again to form new small cables, just as new paths and new chances can appear later in life. Those only end when you take your last breath.
By the way, my favourite poem is “Stufen” (Steps) by Hermann Hesse.

You can knit this shawl just in one go. Or you pick it up whenever you want to knit a “new path” out of a difficult situation. Just the way you need it in that special moment.

You will find detailed instructions with charts and written patterns to the charts (9 pages).

Size: Length x width: 123 x 43 cm (48 ½ x 17˝)

Skill level: ambitious beginner

Materials: 250 sock yarn 6-ply, circular needles 4.5 mm (US7), cable needle, 4 stitch markers

Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | Leave a Comment »

Lebenswege

Posted by beyenburgerin - Dezember 23, 2016

Ravelry Anleitungssseite / Ravelry pattern page

.

 buy now

.

Deutsche Anleitung auch bei myPatterns

.

Lebenswege

Siehe auch Lebenswege Cowl

Die Wege, die man in seinem Leben beschreitet, sind oft nicht vorherzusagen. Sie drehen und winden sich, es tun sich plötzlich verschiedene Möglichkeiten auf und man muss den richtigen Weg wählen. Dieses Tuch symbolisiert diese Lebenswege. Die Zöpfe, so wie die Wege im Leben, werden größer und breiter. Sie kreuzen und winden sich und es entstehen immer neue Wege. In manchen Dingen des Lebens läuft der Weg dann gleichmäßig weiter, Zöpfe und Verzopfungen verlaufen hier im gleichen Muster und gleichen Abstand. Und ganz zum Schluss, wenn es so scheint, als ob alle Zöpfe gleichmäßig laufen wollen, teilen sie sich doch alle wieder auf zu neuen kleinen Zöpfen. Oder eben neuen Wegen oder auch neuen Chancen im Leben. Diese enden erst mit unserem letzen Atemzug.

Mein Lieblingsgedicht ist übrigens „Stufen“ von Hermann Hesse.

Man kann dieses Tuch in einem Rutsch stricken. Oder man holt es hervor, wann immer man sich einen „neuen Weg“ aus einer schwierigen Situation stricken möchte. Gerade so, wie man es in dem Moment braucht.

Es gibt zwei Versionen dieses Tuchs. Version 1 ist asymmetrisch und für Fortgeschrittene. Version 2 ist auch für ambitionierte Anfänger zu bewältigen, mit Grafiken am Anfang sowie einer schriftlichen Anleitung für jede einzelne Reihe.
Die Anleitung ist sehr detailliert, mit Schritt für Schritt Fotos und sie enthält 23 Seiten.

Anleitung enthält Beispiele für 3 Tücher mit 3 verschiendenen Nadelstärken.

Größe:
Hellgrün: 194 x 172 x 80 cm
Blau: 184 x 170 x 88 cm
Smaragd: 182 x 161 x 90 cm

Lebenswege (Paths of Life)

See also Lebenswege Cowl

The paths you take in life are often unpredictable. They twist and turn. Suddenly new possibilities appear and you have to choose the correct path. This shawl symbolizes these paths of life. The cables become larger and wider, as many paths in life do. They twist and turn and separate themselves and new paths come into existence. During some stages of life the path continues evenly. This is symbolised by the cables and braids continuing in the same width and distance. Then right at the end, when it seems that everything is running smoothly, they split up again to form new small cables, just as new paths and new chances can appear later in life. Those only end when you take your last breath.

By the way, my favourite poem is “Stufen” (Steps) by Hermann Hesse.

You can knit this shawl just in one go. Or you pick it up whenever you want to knit a “new path” out of a difficult situation. Just the way you need it in that special moment.

There are two versions of this shawl. Version 1 is asymmetrical and for advanced knitters. Version 2 can also be done by ambitious beginners, with charts in the beginning as well as a written pattern of the chart.
The pattern is very detailed with step by step photos, it has 22 pages.

Pattern contains examples for 3 shawls with 3 different needle sizes.

Sizes:
Light green: 194 x 172 x 80 cm; 76 ½ x 67 ¾ x 31 ½˝
Blue: 184 x 170 x 88 cm; 72 ½ x 67 x 34 ½˝
Emerald: 182 x 161 x 90 cm; 71 ½ x 63 ½ x 35 ½˝

Posted in - Shawls etc., - Tücher usw. | Leave a Comment »

Versa Poncho

Posted by beyenburgerin - November 3, 2016

Ravelry Anleitungsseite/ Ravelry pattern page

buy now

Versa bei myPatterns

Neu!!! Neu!!! Neu!!!

Die Versa Anleitung gibt es jetzt auch auf der neuen deutschen Anleitungsplattform myPatterns.de.

Als kleines Willkommen gibt es die Versa Anleitung dort bis zum 14.11.2016 mit 20 % Rabatt.

.

Versa, abgeleitet von Englisch versatile, was vielseitig bedeutet, ist ein Poncho. Aber es ist nicht nur einfach ein Poncho. Denn das Kleidungsstück ist ja vielseitig. Es gibt außerdem eine abnehmbare Kapuze. Man kann den Poncho seitlich bis unten knöpfen, oder man knöpft ihn so weit, wie man es gerade mag. Außerdem kann man den Poncho drehen. Entweder um etwa 45 Grad, dann laufen die Lochmusterreihen diagonal. Oder man dreht Versa um 90 Grad, dann hat man einen Ärmelschal. Oder ist es so doch schon ein Bolero? Oder ein lässiger Pulli? Und auch hier kann man die Ärmel so weit zuknöpfen, wie man gerade mag. Und wenn man gerade eine große Stola tragen möchte, knöpft man den Halsausschnitt zu und trägt den Poncho eben quer als Tuch. Wobei man dann dieses Tuch auch wieder vorne zuknöpfen kann. Wie das alles geht? Ganz einfach, mit Doppelknöpfen und Lochmusterlöchern an den richtigen Stellen.

Versa, named for being versatile, is a poncho. But it is not just a poncho. Because it is a versatile garment. Additonally, it comes with a replacable hood. You can button up the poncho on the sides down to the bottom, or you button up as far down as you like it. Furthermore, you can twist the poncho. With a 45 degrees twist, the eyelets are diagonal, and you button up the neckline. Turning it 90 degrees, you create a shrug. Or can this be regarded as a bolero? Or a loose fit sweater? Here, you can also button up as far down as you like. And when you want to wear a huge stole, you button up the neckline. And wear it across. Whereupon you can button up this stole in front. How is all this possible? Pretty easy, with double buttons and lace holes in the right places.

Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Jacken und Westen, - Shawls etc., - Tücher usw., - Vests and Jackets | Leave a Comment »

Dragon Hug

Posted by beyenburgerin - Juli 8, 2016

.

Ravelry Anleitungsseite / Ravelry pattern page

.

buy now

Deutsche Anleitung bei myPatterns

.

Der Dragon Hug ist ein tolles Tuch für jeden Drachen-Fan. Das Muster und die Zacken erinnert ein wenig an die Schuppen eines Drachens.
Das Tuch wird von oben nach unten gestrickt. Die Anleitung ist detailliert, so dass auch Anfänger dieses Tuch stricken können. Es gibt genaue Angaben für zwei Größen, die Fortgeschrittene durchaus reizen können, weitere Garnstärken und Größen auszuprobieren.

Material:
Größe 1: 75 (Größe 2: 90) g 4-fach Sockenwolle (420 m/100 g); Rundstricknadel 4 mm; falls gewünscht Maschenmarkierer
Maschenprobe: 29 Maschen x 28 Reihen (10 x 10 cm im Zackenmuster)
Größe:
Größe 1 (Kinder): ca. 127 x 36 cm
Größe 2: ca. 144 x 40 cm

 

The Dragon Hug is an awesome shawl for every dragon lover. The pattern and the peaks remind one of the scales of a dragon. 

The shawl is knit top down. The instructions are detailed, enabling beginners as well as more advanced knitters to knit this shawl. There are exact stitch numbers for two sizes, encouraging the more advanced knitters to experiment with additional yarn weights and sizes.
Materials:
Size 1: 75 (size 2: 90) g 4-ply sock yarn (420 m/100 g); circular needle 4 mm; stitch markers if desired
Gauge: (10 x 10 cm/4 x 4˝ in zigzag pattern): 29 stitches x 28 rows
Sizes:
Size 1 (children): about 127 x 36 cm / 50 x 14˝
Size 2: about 144 x 40 cm / 56 ¾ x 15 ¾˝

Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | Leave a Comment »

Lunda

Posted by beyenburgerin - Juni 27, 2016

.

Ravelry Anleitungsseite / Ravelry pattern page

.

buy now

.

Deutsche Anleitung bei myPatterns

Das Lunda Tuch wird seitwärts gestrickt. Es kombiniert Kraus-Rechts-Gestrick mit einem interessanten Lochmuster, das mit Fallmaschen eine besondere Optik bekommt. Außerdem sehen beide Seiten unterschiedlich aus, so dass die Entscheidung schwer fällt, welche Seite man jeweils außen tragen möchte.

Größe und Material:
Größe anpassungsfähig, Maße breite mal Höhe:
Sockengarn 4-fach, 1 Knäuel, 100 g: 147 x 68 cm
Mrs. Crosby Satchel, 2 Knäuel, 200 g: 183 x 83 cm

Rundstricknadel 5 mm, 1 Maschenmarkierer

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Maschen: rechte Maschen, überzogene Abnahme, Umschlag, Umschlag fallen lassen; fürs Setup: 3in1, 2in1

The Lunda shawl is knit sideways. It combines garter stitch with an interesting lace pattern that gains its special effect from dropped stitches. Both sides look different but are equally attractive, so the decision which side you wear on the outside will be hard.

Size and Materials:
Size adjustable, measurements width x height:
Mint shawl, sock yarn, 4-ply, one skein, 100 g: 147 x 68 cm / 58 x 26 ¾˝
Yellow shawl, Mrs. Crosby Satchel, two skeins, 200 g: 183 x 83 cm / 72 x 36 ¾˝

circular needles 5 mm (US8), 1 stitch marker

Skill Level: beginner

Stitches: knit, skp, yarnover, drop yarnover; for setup: 3in1 and 2in1.

 

 

 

 

Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | Leave a Comment »

Fiskevik

Posted by beyenburgerin - Juni 11, 2016

Fiskevik ist ein kleiner Ort nördlich von Arvika in Schweden. Dort gibt es einen Campingplatz an einem wunderschönen See, wo ich schon als Kind gerne Urlaub gemacht habe. Fiskevik ist für mich seitdem gleichbedeutend mit Sommer, Sonne, Strand, Wasser, Baden und Schwimmen, langen hellen Sommerabenden. Also mit Leichtigkeit und Entspannung pur.

Ich habe versucht, dieses „Sommergefühl“ in diesem Tuch einzufangen. Viel Spaß beim Stricken und Träumen.

Die Tuchanleitung gibt es in drei Formen und mit einem einfachen Grundmuster, das nicht langweilig wird. Man kann es in jeder beliebigen Größe stricken. Es lässt sich so einfach stricken, dass man süchtig danach werden kann.

Fiskevik is a small village north of Arvika in Sweden. There is a camping site next to a beautiful lake where I enjoyed taking holidays even when I was still a child.   Since then, Fiskevik for me is the equivalent of summer, sun, beach, water, swimming, long and bright summer evenings. Easy living and relaxation at its best.

I tried to catch this “summer feeling” in this shawl. Have fun knitting and dreaming.

The shawl pattern comes in three shapes and with a simple basic pattern that is not boring at all. You can knit the shawl in any size you like. It is so easy to knit that you might get addicted.

.

Ravelry Anleitungseite / Ravelry pattern page

.

buy now

.

Deutsche Anleitung bei myPatterns

.

Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | 2 Comments »

Gloria

Posted by beyenburgerin - März 27, 2016

 

Das Gloria Tuch ist einfach zu stricken. Die Form ist mehr als ein Halbkreis, durch diese Weite liegt es wunderbar auf den Schultern. Es wird in 5 Segmenten gestrickt, also etwa ein 5/8 Kreis.

An den Zunahmen (Umschlägen) wird das Tuch zum Schluss leicht gespannt, wodurch sich eine tolle untere Kante mit Spitzen ergibt.

Durch den Halsausschnitt ist das Tuch angenehm zu tragen. Dadurch kann man das Tuch mit jedem beliebigen Garn und in jeder beliebigen Größe stricken. Die Halsweite sollte nur etwa 55 bis 60 cm sein.

The Gloria shawl is easy to knit. The shape is more than a half circle, the wideness assures that the shawl lies on the shoulders safely and will not slip down.

It is knit in 5 segments which form a 5/8th circle.

When finished, the shawl is slightly blocked at the increases (yarnovers), so the lower edge has a pointed shape.

The neck circumference is curved, which makes wearing this shawl pleasantly comfortable but also ensures that the shawl can be knit with any yarn and in any size. One just needs to aim at the neckline having a width of about 55 to 60 cm (21 ¾ to 23 ⅝ ”).

Ravelry Anleitungsseite / Ravelry pattern page

.

buy now

.

Deutsche Anleitung bei myPatterns

.


Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | Leave a Comment »

Sjöbacka Tuch – Sjöbacka Shawl

Posted by beyenburgerin - März 26, 2016

Ravelry Anleitungsseite/ Ravelry pattern page

.
buy now

.

Deutsche Anleitung bei myPatterns

.

Sjöbacka ist ein Tuch mit einer dekorativen Spitzenkante. Diese erfordert ein bisschen Geduld, aber mit der ausführlichen Anleitung, sowohl mit Grafiken als auch mit der schriftlichen Anleitung zu den Grafiken, können auch bereits ambitionierte Anfänger dieses Tuch stricken.

Größe: 210 x 105 cm

Sjöbacka is a shawl with a decorative lace edging. It takes a bit of patience to knit the edging, but with detailed instructions, for the charts as well as for the written patterns of the charts, even an ambitious beginner can master knitting this shawl.

Size: 210 x 105 cm


Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | Leave a Comment »

Arvika Shawl

Posted by beyenburgerin - März 24, 2016

 

Ravelry Anleitungsseite / Ravelry pattern page

.
buy now

.

Deutsche Anleitung bei myPatterns

.

Das Arvika Tuch ist auch für Anfänger geeignet. Man wiederholt nach wenigen Reihen nur vier Reihen, die man sich schnell merken kann. Die Form ist ein überspitzes Dreieck und deshalb rutscht das Tuch nicht so leicht von den Schultern.

Das Arvika Tuch kann man in in jeder gewünschte Größe stricken und mit jedem gewünschten Garn stricken.

The Arvika Shawl is also suitable for beginners, as it is easy to knit. After a few rows, you only have to repeat 4 rows, which can be memorised quickly. The shape is rather an arrow than a plain triangle, so the shawl does not slip from the shoulders easily.

The Arvika Shawl can be knit with any yarn and in any size you like.

 

Posted in # Patterns, * Anleitungen, - Shawls etc., - Tücher usw. | Verschlagwortet mit: , | 8 Comments »