Beyenburgerin Design

Stricken Spinnen Knipsen Energie

Wolliges Tagebuch – Wooly Diary

Posted by beyenburgerin - Januar 16, 2017

Der Winter hat uns fest im Griff. Und die ersten beiden Wochen des Jahres hatten mich Viren und Bakterien fest im Griff, so langsam geht es wieder.

Winter got a hold on us. And the first two weeks of the new year, some viruses and bacteria got hold on me as well. 

Im letzten Jahr noch fertig geworden sind diese Stränge aus Kamelhaarwolle. Die Fasern waren schon etwa zehn Jahre in meinem Stash, sicherlich weil sie zum Teil recht kurzfaserig waren. Nun wurde es Zeit, sie zu verspinnen. 231 g und 630 m, zweifädig.

I still finished these strands last year, camel wool. The fibers were in my stash ten years already, must be due to the partly very short fibers. Now it was time to spin this wool, 231 g and 630 m, 2-ply.

Ich arbeite gerade an einer Neuauflage meiner Flying North Shawl Anleitung. Neue Grafik usw. und auch ein Tuch in uni, wie man hier sieht.

I am just working on a revision of my Flying North Shawl pattern. New charts etc., and another shawl in one single colour, as you can see here.

Und dann habe ich weiterhin an dem Zopfmuster Thema Lebenswege getüftelt. Und zwar ein Tuch mit dem leicht abgewandelten Zopfmuster in Sichelform. Auch dazu wird es bald eine Anleitung geben.

Furthermore I had some more ideas about the Lebenswege theme. Especially this shawl in a crescent shape. There will be a pattern for this shawl as well soon.

 

Advertisements

2 Antworten to “Wolliges Tagebuch – Wooly Diary”

  1. Gabi Bifulco said

    Hallo liebe Beyenburgerin, das Zopftuch Lebenswege interessiert mich sehr. Ich hätte Garn mit einer LL von 900 m, das ich gern dazu verwenden würde. Könnte das klappen? Und wann dürfte ich mit der Anleitung rechnen? Würde mich freuen von Dir zu hören!
    Gabi Bifulco

    • beyenburgerin said

      Hallo Gaby, welche Dicke hat die Wolle? Das grüne Tuch hier ist Sockenwolle 6-fach. Damit sehen Zöpfe so richtig plastisch aus. Die Lauflänge für dieses Tuch sind etwa 650 m. Ich hoffe, dass ich die Anleitung im laufenden Monat online bekomme.

      Liebe Grüße
      Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: